Kurzbeschreibung

Der Geschmack seiner Früchte ist süß und schmackhaft und erinnert an eine Mischung aus Mandel und Birne. Sie wird von den Völkern Mittelamerikas und den Säugetieren des Regenwaldes sehr geschätzt und gern verzehrt. Unsere Chicozapote-Bäume in Guatemala unterstützen ansässige Bauernfamilien als Wirtschaftsgut und Nahrungsmittelquelle. Zusätzlich helfen Sie beim Wiederaufbau nützlicher Lebensräume für andere Pflanzenarten und viele Tiere.

Meine Superkräfte:

CO2
Obstertrag
Wissenschaftlicher Name:
Manilkara zapota L.
Durchschnittliche Höhe:
10 bis 15 Meter
Superpower:
Bewahrt Traditionen

Bin ich schon dein Lieblingsbaum?

Wo wird angebaut ?

In unseren agroforstwirtschaftlichen Anbaugebieten in Guatemala vertrauen wir auf einheimische Chicozapote-Baumarten, denn sie sind hervorragend an die Umwelt angepasst, resistent gegen Schädlinge und überaus ergiebig. Die Pflanzen werden in Einklang mit anderen Stauden und Bäumen angebaut und tragen so zur Regeneration der Artenvielfalt bei. Wir spenden die Sapoten an Gemeinden, die in nachhaltiger Landbewirtschaftung und im Umgang mit gemischten Agroforstsystemen geschult sind. Das hilft beim Erhalt der Vielfalt vorhandener Spezies und sorgt für mehr Stabilität und Belastbarkeit in der Plantage. Denn: Ein stabiles Agroforstsystem benötigt weniger Betriebsmittel, regeneriert die Böden, bietet Lebensraum für biologische Vielfalt und liefert ständig diversifizierte Erträge.

Finde heraus, wie wir alles transparent nachverfolgen

Ein eindeutiger QR-Code für jeden Baum: dein Unikat.

Jeder Baum wird durch einen eindeutigen QR-Code und eine Kennzahl identifiziert, damit du ihn jederzeit verfolgen und beobachten kannst.

Orte deine Bäume auf den Meter genau, vom Gewächshaus bis in den Wald.

Mit CHLOE kannst du deine Bäume präzise nachverfolgen auf ihrem Weg von der Baumschule in Guatemala bis zum Anbauort.

Erhalte regelmäßig Updates in automatisierten E-Mails.

Wir senden dir sieben aktuelle Fotos über drei Jahre hinweg. So kannst du die Blütezeit miterleben und beobachten, wie dein Baum seine ersten Früchte trägt.

Für wen wird angepflanzt?

Für dich

Als Geschenk

Innerhalb von 24 Stunden nach deinem Kauf bekommst du eine Begrüßungsmail mit allen Infos zu deinem Baum.

Der neue Baum erscheint daraufhin in deinem Wald. Diesen kannst du in deinem persönlichen Bereich einsehen, um sofort die GPS-Position herauszufinden.

Das erste Foto-Update gibt es ca. 50 Tage ab Kaufdatum. Danach bekommst du regelmäßig sechs weitere Updates über drei Jahre hinweg.

Kreuze das “Geschenk” Kästchen an und füge den Empfänger, das Datum und eine persönliche Nachricht hinzu.
Am ausgewählten Tag erhält der Empfänger eine Begrüßungsmail mit den Baumdaten sowie deiner persönlichen Nachricht und Signatur.
Danach bekommt der Empfänger drei Jahre lang insgesamt sieben Foto-Updates über den Baum. In jedem Update findet der Empfänger deine Signatur wieder.
Du bekommst selbstverständlich auch eine Auftragsbestätigung.

Datenblatt

Lasst uns einander näher kennenlernen.
Wissenschaftlicher Name:
Manilkara zapota L.
CO2:
500 kg/C2 offset
Maximale Höhe:
30 Meter
Superpower:
Bewahrt Traditionen
Anbaumethode:
Nachhaltige Agroforstwirtschaft
Vorteile für das Ökosystem:
Ernährungssicherheit und wirtschaftliche Unterstützung

Warum Ernährungssicherheit?

Die Bauerngemeinschaften verarbeiten das Obst der Chicozapote-Bäume zu Sorbets, Marmeladen und Eis. Der aus dem Baum gewonnene Milchsaft wird auch zur Herstellung von Kaugummi verwendet.

Nachverfolgung und Transparenz

Unsere gesamte Tätigkeit im Bereich der Bepflanzung ist stets nachvollziehbar über unser exklusives Tracking-System CHLOE. So kannst du die Existenz deiner Bäume verifizieren und ihr Wachstum mitverfolgen.

Pflanze andere Bäume an!

Du möchtest mehr Bäume anpflanzen oder eine andere Sorte aussäen? Entdecke unsere ganze Produktpalette!

Mahagonibaum

Schnelles Wachstum
330 kg CO2 kompensiert
Guatemala

18

Kakaobaum

Wirtschaftliche Unterstützung
3 kg/Jahr Bohnenertrag
Guatemala

20

Obstbäume aus Amazonien

Ernährungssicherheit
50 kg/Jahr Obstertrag
Perù

20

Alle Bäume ansehen